chronik
- Familienunternehmen seit über 20 Jahren -

• Eröffnung am 1. 1. 1990 in einem stark renovierungsbedürftigem Treuhandhaus, Verkaufsfläche ca. 20 qm, von der Familie malermäßig hergerichtet

• Angebot: Strick, Kinderbekleidung, Handarbeiten, Modeschmuck, Bilder, größtenteils aus Eigenproduktion

• nach der Währungsunion Einkauf im Modecentrum Hamburg, keine Eigenproduktion mehr, Sortiment DOB + Accessoires

• 1991/1992 Kauf des Hauses von der Erbengemeinschaft, großzügiger Umbau + Erweiterung der Verkaufsräume

• 1992 1. Jugendweihemodenschau

• 1994 Ausbau der oberen Etage zunächst mit Damen- und Herrenwäsche

• 2007 Eröffnung der Festmodenabteilung in der oberen Etage

• 2007 1. Kürbisfest – ein voller Erfolg!

• 2010 große Feier mit viel „Ostalgie“ und ganz vielen Stammkunden zum

• 20-jährigen Bestehen